Watterturnier 2018

Nach einem Jahr Pause fand heuer wieder unser Watterturnier statt.
Unter der Leitung unseres Kommandanten Markus Schweiger und seiner schon turniererprobten Crew und der mithilfe vieler Feuerwehrkameraden und deren Frauen,
konnte wieder ein feines kleines Turnier durchgeführt werden.
36 Spielerpaare kämpften in 4 Durchgängen um den Sieg.

Um ca. 01.30 standen dann die vier besten Spielerpaare fest.

Den 4. Platz erspielten sich das Weerberger Duo Hans & Sepp Hirschhuber.


Den 3. Platz Hermann und Herbert Geisler vom Kolsassberg.


Den 2. Platz das Paar Carola und Kurt Brandauer.


Und der heurige Sieg ging verdient an das Team Christian Hochschwarzer & Emanuel  Trenkl.

Und natürlich wurde im Kameradschaftsraum noch „nachgekartet“ oder diverse andere Themen an der Bar besprochen.

Wie immer ein großes Dankeschön an die gewerbetreibenden Betriebe am Kolsassberg die uns mit Sachleistungen, sowie mit dem Ausleihen von Tischen und Stühlen
unterstützt.
Und danke an die ganze Crew der FF Kolsassberg ohne die ein solches Turnier nicht ausgetragen werden könnte.

ÖA
Andreas

Brandmeldealarm Jägerhof

Am Mittwoch, den 14. November wurden wir um 17.20 Uhr durch Pager und Sirene alarmiert,
„Brandmeldealarm Hotel Jägerhof“

Es stellte sich heraus, dass Flexarbeiten mit einer stärkeren Staubkonzentration den Brandmeldealarm ausgelöst hatte.
Somit handelte es sich um einen Fehlalarm.

Es standen 12 Mann im Einsatz,
Einsatzleiter war Kommandant OBI Markus Schweiger-Primig.

ÖA
Andreas Reiter

Technische Übungen

Da Einsätze immer höhere technische Anwendungen erfordern, absolvierten wir am Dienstag, den 09. Oktober und 13. November technische Übungen.

Es wurden verstärkt die Handhabung Abseilen, Bergen mit Trage, das anheben von Fahrzeugen und bergen verletzter Personen geübt.

Die Atemschutzträger absolvierten den ÖFAST Test, den alle Atemschutzträger machen müssen.

Und einen Dank noch an unseren Martin, der uns immer wieder mit Köstlichkeiten verwöhnt.

ÖA
Andreas Reiter

WATTERTURNIER 2018

Für alle Watterfreunde findet nach einem Jahr Pause wieder unser beliebtes Watterturnier statt.

Die Daten im Überblick

Wann:                          Samstag, 17. November 2018
Wo:                              Gerätehaus FF Kolsassberg
Beginn:                        19.00 Uhr (Auslosung)
Spielweise:                  KO-System, Zeitlimit 45 Minuten pro Runde
Nennungen:                Christoph Leimböck, 0676 / 58 63 606
.                                   Markus Pittl, 0676 / 75 02 052
Anmeldeschluss:         16. November 2018
Nenngeld:                    Pro Paar € 15,-

Preise:                         1. Platz   € 300,-
                                 2. Platz   € 150,-
                                 3. Platz:  € 100,-
.                                   4. Platz   €  50,-

Besucher, die nicht am Spiel teilnehmen sind auch herzlich willkommen.
Für Speis und Trank ist bestens gesorgt.
Auf euren Besuch freut sich die FF Kolsassberg.

ÖA
Andreas Reiter

70. er Schweiger Hubert

Am Sonntag, den  26. August durften wir unserem Kameraden Hubert Schweiger zum 70. Geburtstag gratulieren.
Lieber Hubert, wir bedanken uns für die Einladung die nette Feier und wünschen dir weiter alles Gute und viel Gesundheit

Deine Kameraden der FF Kolsassberg

Herbstübungen 2018

Hallo liebe Feuerwehrkameraden,

der Sommer neigt sich seinem Ende zu 🙁
und wie jedes Jahr starten wir im September mit unseren Herbstübungen.

Termine:

Dienstag 11. September     Freitag 21. September
Dienstag 09. Oktober         Freitag 19. Oktober
Dienstag 13. November     Freitag 23. November

Übungsbeginn ist wie gewohnt um 20.00 Uhr, wir bitten um zahlreiches Teilnahme.

ÖA
Andreas Reiter

Schlossfest 2018 / Galerie

Fahrzeugsegnung und Ehrungen beim Schlossfest 2018

Beim diesjährigen Schlossfest konnten wir unser neues KLF-A segnen und in den Dienst stellen.
Nachdem unser alter Land Rover Defender 33 Jahre gute Dienste geleistet hatte, wurde es Zeit ein neues Fahrzeug anzuschaffen.

Nach vielen Gesprächen mit der Gemeinde, Vertretern des Landes Tirol, der Feuerwehr auf Landes und Bezirksebene,
und mehreren Fahrzeugbauern entschieden wir uns für ein Fahrzeug der
Marke Iveco Daily 55S17 mit Allrad,
aufgebaut von der Fa. Magirus Lohr in der Steiermark.

Als Festgäste bei dieser Feier durften wir begrüssen:
Bürgermeister Alfred Oberdanner,
Pfarrer MMag. Lic. Norbert Zur,
Abgeordneter zum Nationalrat Hermann Gahr,
Bezirkskommandant OBR Reinhard Kircher,
Bezirkskommandant-Stv. BR Lorenz Neuner,
Bezirkskassier BV Alfred Harb,
Bezirkskommandant St. Veit an der Glan OBR Friedl Monai,
Altbürgermeister und Ehrenmitglied Josef Gruber,
Tiroler Versicherung Josef Moser und Manfred Gutwenger,
Magirus Lohr Michael Bernhard,
unsere Fahrzeugpatinnen Monika Egger und Manuela Winkler,
Gemeinderäte der Gemeinde Kolsassberg,

Nach der Fahrzeugsegnung konnten wir einige Feuerwehrkameraden ehren, die sich seit Jahrzehnten um das Wohl der FF Kolsassberg kümmern.

HFM Albin Heubacher und HFM Adolf Stöckl
sind seit über 30 Jahren Fähnriche der FF Kolsassberg.
Für diese Tätigkeit und als besonderen Dank bekamen beide einen handgeschnitzten Hl. Florian.

BI Willi Winkler,
bei der FF Kolsassberg seit 1978,
35 Jahre Ausschussmitglied,
27 Jahre Atemschutzbeauftragter,
15 Jahre Kommandantstellvertreter.
Für diese Tätigkeit wurde unser Willi mit dem Verdienstzeichen des Landesfeuerwehrverbandes Stufe 4 in Bronze geehrt.

Bürgermeister Alfred Oberdanner
Für sein Wohlwollen, sein Verantwortungsbewusstsein und seine Unterstützung für die FF Kolsassberg,
konnten wir als Dank die Florianiplakette in Bronze überreichen.

OBI Markus Schweiger-Primig
Für seine Arbeit für die FF Kolsassberg konnten wir das
Verdienstzeichen des Landesfeuerwehrverbandes in Bronze überreichen.

Weitere Impressionen sehen sie (bald) hier

ÖA
Andreas Reiter

 

Schlossfest 2018

Das Schloßfest 2018 ist bereits wieder Geschichte…..
Was bleibt sind zahlreiche Erinnerungen an ein trotz Regen gelungenes Fest…

Der Aufbau auf Grund des schlagkräftigen Team`s wie immer super…

der Freitag Abend…

Samstag Abend,

die Disco…( >vulgo< die Gehörlosen) 😉

Sonntag Aufmarsch der Fahnenabordnungen des Abschnittes Wattens,

die Feldmesse zelebriert durch unseren Pfarrer MMag. Lic. Norbert Zur

die Fahrzeugsegnung,

die Segnung der Traktor-Oldtimer,

und ein Festausklang mit den Fritzner Musikanten.

(Hoppals passieren… Die Fotos der Fritzner Musikanten sind im Nirvana verschwunden, tut mir Leid, aber das nächste mal dann …)

Und natürlich die besten Kaskrapfen ever…
der Kolsassberger Bäuerinnen.

Wir bedanken und bei der Gemeinde, allen Sponsoren, Unterstützern und den zahllosen Helfern, ohne die ein solches Fest nicht möglich wäre.

Und natürlich ist NACH dem Fest …
…………………..VOR dem Fest…

und wir sehen uns nächstes Jahr wieder.

ÖA
Andreas Reiter